Montag, 25. Juni 2012

june

Angesichts dessen, dass das Wasser seit gestern ununterbrochen in Strömen vom Himmel fällt, gibt es nicht wirklich Möglichkeiten, schöne Sommerbilder zu machen. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, vielleicht bessert sich diese Situation ja innerhalb der nächsten sechs Wochen. Sechs Wochen Sommerferien! Ich bin mega erleichtert. Morgen geht's erstmal für eine Woche nach Berlin, danach kommt meine Gastfamilie aus Frankreich uns besuchen. Ich bin gespannt, wie der Sommer wird.

Kommentare:

  1. das erste bild ist geil!

    AntwortenLöschen
  2. Emma, ich liiiiebe das Bild mit dem Heißluftballon!

    AntwortenLöschen
  3. wow, das erste bild ist soooo toll! ich liebe deinen blog :))

    AntwortenLöschen
  4. Gorgeous photos! and the chocolate omgg ah! xo

    AntwortenLöschen